Mo bis Fr 11:30 - 16:00


Kontakt


Öffnungszeiten


Mo bis Fr: 11:30 - 16:00 (Küche bis 15:30)


smoke_free Nichtraucherlokal

 

Neuigkeiten


15. Oktober 2018

So ändern sich die Zeiten: Bis ins 19. Jahrhundert war der sprichwörtliche Biss in den „sauren Apfel“ noch ein „saurer Quittenbiss“. Kein Wunder, denn die reichlich enthaltene Gerbsäure sowie die harten Steinzellen machen die Quitte in rohem Zustand ungenießbar. Hingegen zu Mus gekocht, durch die Flotte Lotte passiert und mit Zucker rund sechs Stunden eingekocht und danach getrocknet, verwandelt sie sich in fruchtig-süßes Quittenbrot bzw. -käse, die Leib- und Magennascherei von Johann Wolfgang von Goethe. Auch ein mit Honig und Nelken gekochtes Quittenkompott ist „wie ein Schaumbad in siebentausend süßen Sünden“ wie der bekennende Quittenenthusiast Max Goldt in seinem Essay „Quitten für die Menschen zwischen Emden und Zittau“ schwärmte. Grund genug für uns, am Wochenende die erste Ernte dieser hartleibigen, pelzigen Frucht einzukochen. Noch muss der Quittenkäse ein paar Tage trocknen, aber das Kompott gibt es bereits am Wochenbeginn als Ergänzung zum Nougatmousse.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Adelheid Reisinger, Max Reisinger und Michael Vesely

Sie wollen keine Neuigkeit versäumen und unseren Wochenmenüplan vorab erfahren? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter! Einfach eine e-Mail mit dem Betreff "Newsletter-Anmeldung" an uns senden und schon erhalten Sie am Beginn der Woche unseren Wochenmenüplan.

Über uns


Unsere Philosophie in Schlagworten: Einfach gut essen. Wohlfühlen. Kleine, täglich wechselnde Karte. Geradlinige Speisen ohne modischen Firlefanz. Frische Zutaten, keine Fertigprodukte, keine Geschmacksverstärker, keine künstliche Aromen.

Als Familienbetrieb liegen uns kleine, persönlich geführte Betriebe besonders am Herzen. Schweinefleisch, Rindfleisch, Kalbfleisch, Huhn, Erdäpfel, saisonales Gemüse, Obst und Wild beziehen wir deshalb vorzugsweise von kleinen Produzent/innen, die wir persönlich ausgesucht haben und deren Qualität wir vertrauen.

Empfohlen von Slow Food 2016

Presse


Das sagen andere über uns.